Inhalt

Sie sind hier:

Home / Alle Angebote des Welterbes
Anbieter: Zollverein® Konzerte

Hexe Kleinlaut: Die schönste Zeche der Welt

Abenteuer Aalto auf Zollverein für Kinder ab 5 Jahren


Var_01_first
© Jochen Tack/Stiftung Zollverein

Die Hexe Kleinlaut macht sich auch 2018 wieder auf den Weg vom benachbarten Aalto-Theater zum UNESCO-Welterbe Zollverein. Am 25. Februar präsentiert Kleinlaut-Erfinderin und -Hauptdarstellerin Marie-Helen Joël mit ihrer Crew das Mitmach-Stück „Die schönste Zeche der Welt“ für Kinder ab fünf Jahren. Dabei erhalten die Kids einen musikalischen Einblick in die Welt unter Tage und lernen spielerisch die Geschichte der Zeche Zollverein und des Bergbaus im Ruhrgebiet kennen.


Der Bergbau hat das Ruhrgebiet einst zur Millionenmetropole gemacht und ihm zu wirtschaftlichem Wohlstand verholfen. Bis zu 600.000 Menschen arbeiteten zu Hochzeiten in den Zechen der Region. 2018 ist damit endgültig Schluss, denn dann macht mit Prosper Haniel in Bottrop auch die letzte aktive Zeche des Ruhrgebiets dicht.

Schicht im Schacht war auf Zollverein bereits am 23. Dezember 1986, vor mehr als 30 Jahren – und zwar genau dort, wo die Hexe Kleinlaut heute regelmäßig mit ihren bunten musikalischen Abenteuern die Kinder entzückt.

„Die schönste Zeche der Welt“ macht den Strukturwandel für Kinder begreif- und erlebbar: Wie war es damals, als noch Tausende Kumpel unter Tage ihrer anstrengenden Arbeit nachgingen? Gemeinsam mit Kleinlaut und ihren Freunden erforschen die Kinder auf einer imaginären musikalischen Reise die zahlreichen Klänge von früher und heute.

Zum Glück, findet Kleinlaut, stand schon bei der Stilllegung der Zeche Zollverein fest, dass sie als Denkmal erhalten bleibt. Kaum auszumalen, wenn stattdessen alles einfach plattgewalzt worden wäre! So aber nutzt Marie-Helen Joël als Hexe Kleinlaut die Chance, ihrem jungen Publikum interaktiv und lehrreich einen Einblick in die Arbeitsabläufe einer Zeche zu gewähren.
Marie-Helen Joël leitet seit 2011 die Musiktheaterpädagogik am Essener Aalto-Theater und verkörpert unter anderem die von ihr erfundene Hexe Kleinlaut. Das Kinder- und Jugendprogramm „Abenteuer Aalto“ ist seit 2014 regelmäßig mit Veranstaltungen auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein zu Gast.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Abenteuer Aalto
Facebook-Seite vom Aalto-Theater

Oder folgen Sie uns auf Facebook/ZOLLVEREIN.Konzerte.


Unterstützer und Förderer