Inhalt

Sie sind hier:

Home / Alle Angebote des Welterbes
Anbieter: Stiftung Zollverein

Halle 2

Schalthaus und Umformerhalle - Wo die Energie gebündelt wurde


Var_02_first
© Tomas Rodriguez / UNIPLAN
Var_02_other
© Tomas Rodriguez / UNIPLAN
Var_02_other
© Frank Vinken / Stiftung Zollverein
Var_02_other
© Frank Vinken / Stiftung Zollverein
[3 weitere Bilder in der Bildergalerie]

In der Halle 2 wurde einst der Strom für das gesamte Bergwerk verteilt. Sie vereint zwei Räumlichkeiten, die sich separat oder kombiniert nutzen lassen.


Die 230 Quadratmeter große Schalterhalle ist als geschlossener Raum vollständig verdunkelbar und dadurch bestens geeignet für Präsentationen. Kurz nach der Jahrtausendwende diente der puristische Raum einige Jahre als Kino, heute ist er vorgerüstet für Bühnensituationen. Eine Treppe führt nach oben in die offene Umformerhalle mit 290 Quadratmetern Fläche und zwei historischen Umformern. Die gigantischen Maschinen schaffen eine besondere Atmosphäre für Pausencaterings oder ein gelungenes Abendessen. Mit ihrer Lage direkt neben dem berühmten Doppelbock-Fördergerüst ist die Location ein idealer Ort für Vorträge, Tagungen und kleinere Konferenzen.


Details

Schalterhalle (Zwischengeschoss)
Größe: 228m²
Höhe: 6,40m
Maximale Personenzahl: 150 (70 parlamentarische Bestuhlung, 150 Reihenbestuhlung, 70 Galabestuhlung, 180 Stehempfang)
Ausstattung: große Fensterfront, verdunkelbar
Besonderheiten: historische Elektroschalterschränke

Umformerhalle (1. Obergeschoss)
Größe: 290m²
Höhe: 8m
Maximale Personenzahl: 100 (20 parlamentarische Bestuhlung, 45 Reihenbestuhlung, 50 Bankettbestuhlung, 150 Stehempfang)
Besonderheiten: historische Kranbahn, 2 historische Umformer


Downloads


Unterstützer und Förderer