Zeche Zollverein

Sprache

Meta-Navigation

zurück zur Startseite

Inhalt

Sie sind hier:

Home / Alle Angebote des Welterbes

8 Angebote Hinweis zur Vorfilterung

Filtern nach Wochentage und/oder Datum:

Datum wählen

Filteroptionen im Überblick:

Nutzen Sie unseren Filter, um das für Sie passende Angebot zu finden.

Ihre aktuelle Filtereinstellung:

Angebotsart:
Führungen Zeche & Kokerei Zollverein
Anbieter: Denkmalpfad Zollverein®

Kleine Zollverein® Rundfahrt

Geführte Bustour über Zeche und Kokerei

Termine: April–Oktober / Fr, Sa, So und an Feiertagen 13 Uhr / Dauer: 1 Std. // Gruppenrundfahrten: Termine ganzjährig individuell buchbar

Während der circa einstündigen Rundfahrt in Begleitung eines Gästeführers erfahren die Teilnehmer interessante Fakten zur Geschichte und Architektur der Zeche und Kokerei Zollverein.

mehr erfahren

Anbieter: Denkmalpfad Zollverein®

Von Kohle und Koks

Der Weg der Kohle von der Zeche zur Kokerei

Termine: Sa, So und Feiertage 13.30 Uhr / Dauer: 4 Std. [inkl. Pause] // Gruppenführungen: Termine individuell buchbar

Fast das ganze Welterbe in einer Führung erleben: Von der Förderung der Kohle bis zur Veredelung zum Brennstoff Koks lernen Teilnehmer die Zeche und die Kokerei Zollverein kennen. Die Führung beginnt auf Zollverein Schacht XII. Hier bekommen die...

mehr erfahren

Anbieter: Denkmalpfad Zollverein®

Team Challenge auf der Zeche

Interaktives Angebot für Firmen- und Privatgruppen

Termine: Nicht als öffentliche Führung im Angebot // Gruppenführungen: Termine von April bis Oktober individuell buchbar / Dauer: 3 Stunden

Abenteuerlust, Geschick und Teamgeist sind hier gefragt! In kleinen Gruppen bewegen sich die Teilnehmer der Team Challenge über das Gelände des Welterbes und lösen an verschiedenen Stationen knifflige Aufgaben aus der Welt der Bergleute.

mehr erfahren

Anbieter: Denkmalpfad Zollverein®

Grüne Fahrrad-ParkTour

Geführte Radtour durch den Zollverein Park

Termine: April-Oktober: am 3. Sa des Monats 14 Uhr / Dauer: 2 Stunden // Gruppenführungen: Termine individuell buchbar

Auf zwei Rädern durchs Grüne: Mit einem Leihfahrrad von der RevierRad-Station Zollverein oder dem eigenen Rad fahren die Teilnehmer entlang der Ringpromenade über das Gelände.

mehr erfahren

Anbieter: Denkmalpfad Zollverein®

Vollmond auf Zollverein

Abendliche Führung über die Zeche und Kokerei

Termine: 15.04., 13.05., 10.06., 08.07., 05.08., 09.09. und 07.10.2017 / Sa 20 Uhr [am 10.06., 08.07. und 05.08. beginnt die Führung um 21 Uhr] / Dauer: 3 Stunden

Ein Highlight in mehrfacher Hinsicht: Die Besucher erleben Zollverein, wenn das Mondlicht die Welterbestätte mitsamt Umgebung in eine stimmungsvolle Atmosphäre taucht.

mehr erfahren

Anbieter: Denkmalpfad Zollverein®

Grüne ParkTour

Führung durch den Zollverein Park

Termine: April bis Oktober: am 2. Sa des Monats 14 Uhr / Dauer 2 Stunden // Gruppenführungen: Termine individuell buchbar

Kein Park im klassischen Sinn: Auf dem Gelände der stillgelegten Zeche und Kokerei Zollverein ist in den letzten dreißig Jahren eine einzigartige Industrielandschaft entstanden. Bei der Führung durch den Zollverein Park erfahren die Teilnehmer,...

mehr erfahren

Anbieter: Denkmalpfad Zollverein®

Große Zollverein® Rundfahrt

Geführte Bustour über Zeche und Kokerei mit Zwischenstopps

Termine: Ganzjährig individuell buchbar und nach Absprache

Bei der zweistündigen Rundfahrt lernen Besucher das Welterbe Zollverein aus verschiedenen Perspektiven kennen. Während der Fahrt vermittelt ein Gästeführer interessante Informationen über die original erhaltenen Anlagen der Zeche und Kokerei...

mehr erfahren

Anbieter: Denkmalpfad Zollverein®

Kunstführung

Zeitgenössische Künstler und ihr Wirken auf Zollverein

Termine: Nicht als öffentliche Führung im Angebot und nach Absprache

Auf Künstler und Kulturschaffende übt das Gelände der Zeche und Kokerei Zollverein seit der Stilllegung eine starke Anziehungskraft aus. Einige Künstler siedelten sich dauerhaft auf Zollverein an und richteten in ehemaligen Lagerhallen und...

mehr erfahren

Unterstützer und Förderer

nach oben